Korrektorat

Wir lesen Ihren Roman gerne Korrektur, bevor Sie ihn bei einem Verlag einreichen oder im Selbstverlag veröffentlichen.

In der Regel erfolgt das Korrektorat bei uns gemäß den Empfehlungen des Dudens in der 26. Auflage von 2014. Diese Empfehlungen beziehen sich auf erlaubte Variantenschreibungen, die innerhalb eines Textes möglichst einheitlich verwendet werden sollten. Die Duden-Empfehlungen stellen eine vernünftige Schnittmenge dar aus alten, immer noch gültigen Schreibweisen und neuen, die erst seit Inkrafttreten der jüngsten Rechtschreibreform existieren.

Wir korrigieren Orthografie, Grammatik und Interpunktion Ihres Romans. Alle Änderungen machen wir für Sie sichtbar und nachvollziehbar mit der Word-Änderungsfunktion.

Auf Wunsch übernehmen wir auch Imprimaturen oder führen zugleich mit dem Korrektorat eine stilistische Überarbeitung Ihres Romans durch.

Zurück zum Anfang